Mittwoch, 17.01.2018  |

Aktuell

Blue Notes Menden bringen weihnachtlichen Glanz ins Altenheim St. Vinzenz

Foto: privat

Menden. Am vergangenen 3. Advent drängten sich in der Cafeteria des Altenheimes St. Vinzenz dicht an dicht Bewohner und Besucher. Die Blue Notes Menden hatten zu einem kleinen Konzert eingeladen. Das Programm war ein bunter Reigen aus adventlichen und weihnachtlichen Liedern, angereichert mit passenden Stücken verschiedenster Art.

„Leise, leise in der Nacht“ stimmte in einen besinnlichen Nachmittag ein, das Gospel „Let my light shine bright“ heizte den Saal dagegen mächtig ein. Bekannte Klassiker wie „Adeste fideles“ und „We wish you a merry christmas“ brachten ebenso ein Lächeln in manches Gesicht wie „Amazing grace“.

Aber nicht nur die Blue Notes präsentierten ihre Stimmen: „Wir wissen, dass es hier viele gute Sängerinnen und Sänger unter Ihnen gibt, schließlich singen Sie hier jeden Montagnachmittag. Also singen Sie kräftig mit!“ ermunterte die Vorsitzende, Karin Hermes, das Publikum. Und tatsächlich schallte bald der ganze Saal voll Stimmen. „Alle Jahre wieder“ stimmten alle zusammen genauso begeistert an wie „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ oder „Kling, Glöckchen, kling“.

Chorleiterin Dana Beckmann war hingerissen: „Sie singen so toll mit so einer Begeisterung, da könnten wir glatt die Plätze tauschen.“ Mit dem Wunsch „Gott segne Euch“ beendeten die Blue Notes den bewegenden Nachmittag, von dem alle schwärmten: „Nächstes Jahr gibt es ganz bestimmt eine Fortsetzung!“


 

Das Wetter für Menden
17. Januar 2018
 

Heiter bis wolkig
1°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 18. Januar 2018
Tag
 

Bewölkt mit Regenschauern
8°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Reklame

Blitzermeldungen

19.01.18 Zentrum, L 680


 

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame