Mittwoch, 17.01.2018  |

Aktuell

Dagmar Freitag ruft zu Bewerbung im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ auf

Dagmar Freitag. Foto: privat

Menden. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft Vereine, Kunst- und Kultureinrichtungen und auch innovative Firmen oder Projektentwickler auf, sich bis zum 20. Februar 2018 als „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ zu bewerben. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Förderer Deutsche Bank prämieren 2018 zum Thema „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“. Gesucht werden Projekte, Ideen und Initiativen, die Lebenswelten miteinander verbinden, die quer denken und Bekanntes auf den Prüfstand stellen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Projekten, die dem Gemeinwohl dienen, ohne die Innovationskraft des Einzelnen zu vernachlässigen, und die auch über Deutschland hinaus Signalwirkung entfalten können.

Dagmar Freitag ermuntert alle geeigneten Persönlichkeiten und Organisationen aus ihrem Wahlkreis, sich zu bewerben. Interessierte finden unter www.ausgezeichnete-orte.de weiterführende Informationen zu dem Wettbewerb.


 

Das Wetter für Menden
17. Januar 2018
 

Heiter bis wolkig
1°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 18. Januar 2018
Tag
 

Bewölkt mit Regenschauern
8°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Reklame

Blitzermeldungen

19.01.18 Zentrum, L 680


 

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame