Mittwoch, 17.01.2018  |

Aktuell

Einbrecher in Bösperde und Platteheide unterwegs

Menden. Am Dienstagnachmittag (09.01.18), wurde an der Thüringenstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. In der Zeit zwischen 16.15 und 19.45 Uhr hebelten Einbrecher die Terrassentür auf und durchsuchten das Haus. Sie entwendeten Bargeld, ein Mobiltelefon und flüchteten unerkannt vom Tatort. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.

Gegen 14 Uhr waren zwei weitere Diebe an der Bahnhofstraße in Bösperde unterwegs. Dort beobachteten Zeugen zwei Männer, die über den Zaun eines Grundstücks sprangen. Sie hatten einen Rucksack mit Werkzeugen dabei und flüchteten mit ihrer Beute vom Tatort. Zeugen versuchten die Männer erfolglos aufzuhalten. Auch anschließende Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Die Männer wurden wie folgt beschrieben:

  • 1. Täter: männlich, ca. 20 Jahre alt, 190 cm groß, dunkle Haare,  schlank
  • 2. Täter: männlich, ca. 25 Jahre alt, blonde Haare (kurz rasierte Seiten, Mitte hochgegelt), schwarze Jacke, weiße Turnschuhe und Hose mit Tarnfleckmuster.

Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.


 

Das Wetter für Menden
17. Januar 2018
 

Heiter bis wolkig
1°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 18. Januar 2018
Tag
 

Bewölkt mit Regenschauern
8°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Reklame

Blitzermeldungen

19.01.18 Zentrum, L 680


 

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame