Donnerstag, 22.06.2017  |

Aktuell

Fröndenberger angerempelt – Handy weg

Menden. Am Donnerstagnachmittag (18.05.17 | 15:15 Uhr) war ein 21-jähriger Fröndenberger in der Fußgängerzone unterwegs. In Höhe der Einmündung Brandstraße kam ihm eine männliche Person entgegen. Dieser rempelte den Fröndenberger an, entschuldigte sich sofort und ging dann weiter. Kurze Zeit später stellte der 21-Jährige fest, dass sein Mobiltelefon verschwunden war.

Der mutmaßliche Täter war männlich, ca. 20 -25 Jahre alt, ca.1,80 -1,85 Meter groß, hatte kurze, blonde Haare und war bekleidet mit einer schwarzen Kappe. Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.


 

Fehlermeldung des Wetterproviders:
Connection Error:http_request_failed
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Stadtspaziergang
Reklame

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Blitzermeldungen

23.06.2017 Stadtgebiet


30.06.2017 Platte Heide, Stadtgebiet


01.07.2017 Stadtgebiet


Wetterwarnung

Termine
30.06.2017 Mitternachtsshopping
07.07. - 11.08.2017 Mendener Sommer
18.08. - 20.08.2017 Menden à la carte
31.08. - 03.09.2017 Menden karibisch
14.10. - 15.10.2017 Mendener Herbst
07.12. - 10.12.2017 Mendener Winter
24.12.2017 Turmblasen
08.02 - 13.02.2018 Menden Helau
29.03. - 31.03.2018 Mendener Kreuztracht
19.05. - 21.05.2018 Pfingstkirmes
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Von Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015


Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter