Mittwoch, 17.01.2018  |

Aktuell

Fahndung nach Geschäftsführer eingestellt

Arnsberg. Die Fahndung nach dem 41-jährigen Firmeninhaber einer Arnsberger Firma ist eingestellt worden. Er hatte am Donnerstag (07.12.17), Mitarbeitern seiner Firma, ein Video über einen Messengerdienst übersandt. In dem Film sind u. a. Gasflaschen im Firmengebäude zu sehen. Aufgrund ergänzender Aussagen des 41-jährigen konnte eine bevorstehende Entzündung oder Explosion nicht ausgeschlossen werden. Darauf löste die Polizei einen Großeinsatz aus. Spezialkräfte durchsuchten die Firma. 

Am Morgen konnte der Mann in einer Klinik angetroffen werden. Er hatte sich selbst dort wegen gesundheitlicher Probleme hinbegeben. Laut Polizeiangaben bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung.


 

Das Wetter für Menden
17. Januar 2018
 

Heiter bis wolkig
1°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 18. Januar 2018
Tag
 

Bewölkt mit Regenschauern
8°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Reklame

Blitzermeldungen

19.01.18 Zentrum, L 680


 

Hochsauerlandkreis

Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame