Samstag, 22.07.2017  |

Aktuell

Glanz & Glamour bei Optimum Nacht der Show

Prominenz und ein atemberaubendes Programm sorgten für Begeisterung

Lorenzo mit seiner Show. Foto: Thomas Hellmann

Balve. Die „Optimum Nacht der Show“, gesellschaftlicher Höhepunkt und mittlerweile fester Bestandteil des Balve Optimums startete am Samstagabend mit einer Premiere. In Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Pferdestammbuch wurden als erster Programmpunkt des Showabends erstmals neun hochkarätige Fohlen versteigert. Wie erfolgreich diese Premiere war, zeigten auch die Verkaufspreise. „Wir sind super zufrieden mit dem Ergebnis, aber auch mit der angenehmen Zusammenarbeit mit den Veranstaltern“, resümiert Carsten Lenz, Verkaufsleiter Springen beim Westfälischen Pferdestammbuch den neuen Programmpunkt in Balve. Insgesamt wechselten die neun Fohlen für 120.000 Euro ihre Besitzer. Das teuerste Fohlen war mit 20.000 EUR ein Hengstnachkomme von Quickly de Kreiser, Mutter von Quidam de Revel. Das Fohlen wird in Spanien aufwachsen. 

Hatten viel Spaß: Jenny Elvers und Jens Hilbert. Foto: Thomas Hellmann

Das Charity-Fohlen von Fürstenball, Mutter von Totilas, welches von Paul Schockemöhle für die Auktion „Reiten gegen den Hunger“ gestiftet wurde, wechselte für 14.500,- EUR seinen Besitzer.

Neue und alte Gesichter gab es im Anschluss beim Showabend zu bewundern. So kehrte Lorenzo – The Flying Frenchman zurück nach Balve und versetze mit dem neuen Programm seiner Freiheitsdressur, gespickt mit spektakulären Bildern und unglaublicher Harmonie mit seinen Schimmeln und Rappen die Zuschauer ins Staunen. Neben Quadrillen, Musik und jede Menge Action, sorgte vor allem die Greifvogel-Show für große Begeisterung. Weltmeister Boxer Ünsal Arik wagte den Schritt in das Stadion und ließ den riesigen, 5 kg schweren Adler auf seinem Arm landen.

Für viel Spaß und einige Lacher sorgte das Promi-Sulkyrennen mit Mariella Ahrens, Katja Burkard, Jenny Elvers und den Springreitern Jens Hilbert und Maximilian Lill. Die Damen durften sich im rasanten Tempo gegen die Reiter messen und lenkten die Ponys, zur Freude der Zuschauer, mal mehr und mal weniger souverän durch das Stadion. Siegerin Katja Burkard war überwältigt von der Geschwindigkeit der kleinen Shettys: „Adrenalin pur – riesig viel Spaß hats gemacht.“

Zum Abschluss an die wahrhaftig gelungene und abwechslungsreiche Optimum Nacht der Show versetze, wie in jedem Jahr, die atemberaubende Lasershow die einzigartige Kulisse in ein Meer aus Licht und bunten Farben, bevor Pferdeleute, Promis und Partygäste im Anschluss bei der Warsteiner Party Night im Optimum Zelt bis in die frühen Morgenstunden feierten.


 

Das Wetter für Menden
22. Juli 2017
 

Regenschauer
17°C
Wind: 3 m/s O
Vorhersage 23. Juli 2017
Tag
 

Bewölkt mit Gewitterschauern
22°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Stadtspaziergang

Reklame

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Blitzermeldungen

19.07.2017 Stadtgebiet


21.07.2017 Stadtgebiet, L 679, B 7 und Bösperde


22.07.2017 Stadtgebiet


25.07.2017 Stadtgebiet, Bösperde, Platte Heide


26.07.2017 Stadtgebiet


28.07.2017 Stadtgebiet


29.07.2017 Stadtgebiet


Wetterwarnung

Termine

30.06.2017 Mitternachtsshopping
07.07. - 11.08.2017 Mendener Sommer
18.08. - 20.08.2017 Menden à la carte
31.08. - 03.09.2017 Menden karibisch
14.10. - 15.10.2017 Mendener Herbst
07.12. - 10.12.2017 Mendener Winter
24.12.2017 Turmblasen
08.02 - 13.02.2018 Menden Helau
29.03. - 31.03.2018 Mendener Kreuztracht
19.05. - 21.05.2018 Pfingstkirmes

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Von Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015


Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter