Dienstag, 20.02.2018  |

Aktuell

Alkoholisierter Fahrer landet mit Pkw in Straßengraben

Fröndenberg. Am Samstagvormittag (20.01.18), befuhr ein 61-jähriger Fröndenberger mit seinem Mercedes die Ruhrstraße. An der Einmündung zur Mendener Straße bog der Fröndenberger nach rechts ab, um auf der Ruhrstraße zu bleiben. Dabei geriet er auf die dortige Mittelinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Im weiteren Verlauf fuhr er dann auf die Straße Hirschberg in östlicher Richtung. An der Einmündung Hirschberg/Westicker Heide wollte er nach links in die Westicker Heide abbiegen. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Durch die Böschung wurde die Fahrertür blockiert. Die Feuerwehr mußte ihn aus seinem Auto befreien. Er verletzte sich dabei und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Da der Fröndenberger offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 2.500 Euro.


 

Das Wetter für Menden
20. Februar 2018
 

Wolkenlos
1°C
Wind: 1 m/s N
Vorhersage 21. Februar 2018
Tag
 

Heiter bis wolkig
3°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

20.02.18 Lendringsen, Bösperde, Zentrum, Platteheide


23.02.18 Stadtgebiet


24.02.18 Stadtgebiet


02.03.18 Bösperde


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis

Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame