Sonntag, 25.02.2018  |

Aktuell

CDU will Abbiegespur

Fröndenberg. Die CDU möchte in der Ruhrstaße und Im Stift zwei Verkehrsprobleme lösen. Hier staut sich der Verkehr nach Ansicht von Stadtsverbands-Chefin Sibylle Weber: „An der Einmündung Ruhrstraße/Mendener Straße kommt es zu Hauptverkehrszeiten immer wieder zu Rückstaus, wenn Linksabbieger mit längeren Wartezeiten sich nicht konsequent direkt neben der Verkehrsinsel einordnen. Die Situation könnte im Sinne eines reibungslosen Verkehrsflusses entzerrt werden, wenn Platz für eine Links- und eine Rechtsabbiegerspur geschaffen würde. Dies könnte durch Versetzen der Verkehrsinsel oder aber durch eine Änderung am Gehweg geschehen.“

Die Situation an der Einmündung Im Stift/Unionstraße sei auch nicht viel besser, so Sybille Weber: „Die kurze Straße Im Stift ist eine Einbahnstraße. An der Einmündung in die Unionstraße wäre aus unserer Sicht ausreichend Platz, dass sich Linksabbieger links und Rechtsabbieger rechts einordnen. Die passiert leider häufig nicht, so dass besonders Linksabbieger, die in der Mitte der Einmündung auf der Straße Im Stift warten, die Rechtsabbieger und damit den Verkehrsfluss blockieren.“

Darum bittet die CDU die Möglichkeiten inklusive der Kosten im Bau- und Verkehrsausschuss zu beraten. Weber:“ Je nach Ergebnis sollte die Einstellung entsprechender Haushaltsmittel für 2018 erfolgen.“


 

 

Das Wetter für Menden
25. Februar 2018
 

Wolkenlos
-7°C
Wind: 4 m/s ONO
Vorhersage 26. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
-1°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

24.02.18 Stadtgebiet


28.02.18 Bösperde, Lendringsen, Zentrum, Bösperde, Asbeck


02.03.18 Bösperde


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis

Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame