Dienstag, 26.09.2017  |

Aktuell

Frau in Unna ermordet

Polizei fahndet mit Lichtbild nach mutmaßlichem Täter

Der Gesuchte soll 180 cm groß, schlank und sportlich gebaut sein. Foto: Staatsanwaltschaft Dortmund | Polizei Dortmund

Fröndenberg. Bereits am 29. Juni hatten Polizeibeamte eine 49-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Morgenstraße in Unna tot aufgefunden. Sie war kurz zuvor von ihrem Arbeitgeber als vermisst gemeldet worden. Eine Obduktion bestätigte den Verdacht eines Tötungsdeliktes. Nach umfangreichen Ermittlungen richtet sich der dringende Tatverdacht nun gegen den derzeit noch flüchtigen 47-jährigen Uwe Hohm aus Fröndenberg.

Wichtig ist in dem Zusammenhang auch ein unbekannter Mann. Dieser soll zwischen dem 18. und 29. Juni 2017 mindestens einmal an der Wohnanschrift der 49-Jährigen gewesen sein. Offenbar hatten er, beziehungsweise seine Firma von ihr einen Auftrag für handwerkliche Arbeiten erhalten. Dieser Mann könnte ein wichtiger Zeuge sein. Nachbarn hatten ihn im Hausflur telefonieren hören.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder zum Aufenthaltsort des Flüchtigen geben können, melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

 


 

Das Wetter für Menden
26. September 2017
 

Wolkenlos
17°C
Wind: 3 m/s ONO
Vorhersage 27. September 2017
Tag
 

Wolkig
20°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Blitzermeldungen

17.09.2017 Hönnetal


20.09.2017 Innenstadt


21.09.2017 Stadtgebiet und Platte Heide


Stadtspaziergang

Wetterwarnung

Termine

14.10. – 15.10.2017 Mendener Herbst


07.12. – 10.12.2017 Mendener Winter


24.12.2017 Turmblasen


08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Reklame

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Von Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015


Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter

Reklame