Dienstag, 12.12.2017  |

Aktuell

GRÜNEN Fraktion in Klausur

Fröndenberg. Am Samstag (18.11.2017) traf sich die Fraktion der GRÜNEN zu ihrer diesjährigen Haushalts-Klausur. Als Vertreter der Verwaltung standen der Kämmerer und Beigeordnete Herr Freck und sein Mitarbeiter Herr Holterhöfer zur Verfügung.

Die Fraktion der GRÜNEN stellte fest, dass im ersten Jahr nach Ende der Haushaltssicherung die Finanzlage der Stadt Fröndenberg leicht entspannt erscheint. Aufmerksam wurde vermerkt, dass in diesem Haushalt die Konfliktpunkte bauliche und organisatorische Neuausrichtung der Feuerwehr, Stadionneubau in der Stadtmitte, Sanierung der vorhandenen Kunstrasenplätze und die gewünschte Schulraumentwicklung an den Fröndenberger Grundschulen noch keine Berücksichtigung gefunden haben. Dadurch sind natürlich schon wesentliche politische und finanzielle Problemfelder für das Jahr 2018 zunächsteinmal abgeräumt.

Diskutiert wurde über Möglichkeiten, den Bürgern bei weiterhin guter Entwicklung des städtischen Haushalts einen Teil der in den vergangenen Jahren aufgebürdeten finanziellen Lasten wieder abzunehmen. Im aktuellen Jahr, mit seinem nur geringfügigen Haushaltsüberschuss, sind nur wenig Handlungsalternativen erkennbar. Da von der Kämmerei in den nachfolgenden Jahren jedoch erheblich größere Spielräume prognostiziert werden, sollte auch die Entlastung der Bürger fest eingeplant werden. Die Grünen wollen dieses Thema weiterhin im Auge behalten.

Ebenfalls kritisch wurden die veranschlagten erheblichen Mittel für die Realisierung des Gewerbegebiets Schürenfeld und der verlorene Zuschuss für das zweite Fröndenberger Freibadin Dellwig bewertet. Positiv beurteilen die Grünen den Vorschlag der Verwaltung, auf die Parkraumbewirtschaftungdes Park-and-Ride-Parkplatzes am Bahnhof zu verzichten, um den Nutzern des öffentlichen Personennahverkehrs keine unnötigen Steine in den Weg zu legen. Das Umsteuern in der Verkehrspolitik koste nun einmal Geld und ist ein wesentlicher Beitragzum lokalen Klimaschutz!

Da die interfraktionellen Beratungen ebenso wenig wie die Fraktionsberatungen der GRÜNEN bereits abgeschlossen sind, wird sicherlich bis zur Haushaltsverabschiedung am 13.12.2017 noch die eine oder andere Gesprächsrunde zu weitergehenden Festlegungen führen.


 

Das Wetter für Menden
12. Dezember 2017
 

Regenschauer
2°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 13. Dezember 2017
Tag
 

Regen
6°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Hochsauerlandkreis

Reklame

Blitzermeldungen

08.12.2017 Lendringsen


10.12.2017 Stadtgebiet


13.12.2017 Bösperde, Platteheide


15.12.2017 Schwitten


17.12.2017 Stadtgebiet


Stadtspaziergang

Wetterwarnung

Termine

07.12. – 10.12.2017 Mendener Winter


24.12.2017 Turmblasen


08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Reklame

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame