Sonntag, 25.02.2018  |

Aktuell

Tierquäler verletzen Pferd mit Messer

Tierärztin musste Wunde nähen

Fröndenberg. In der Zeit von Samstag auf Sonntag (14.10. -15.10.2017), haben Unbekannte einem Pferd an der Schwerter Straße eine Wunde im Halsbereich zugefügt. Das Tier steht zusammen mit mehreren anderen Pferden den ganzen Tag auf einer Weide in Altendorf. Am Sonntagmorgen entdeckte ein Zeuge die Verletzung an der rechten Halsseite. Eine Tierärztin stellte fest, dass es sich um einen glatten, etwa 10cm langen Schnitt handelte. Sie mußte ihn nähen. Die anderen Tiere auf der Weide waren unverletzt.

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 923120 oder 921 0.


 

Das Wetter für Menden
25. Februar 2018
 

Wolkenlos
-7°C
Wind: 4 m/s ONO
Vorhersage 26. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
-1°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

24.02.18 Stadtgebiet


28.02.18 Bösperde, Lendringsen, Zentrum, Bösperde, Asbeck


02.03.18 Bösperde


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis

Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame