Montag, 19.02.2018  |

Aktuell

Auffahrunfall: Frau schwer verletzt

Das Fahrzeug der Verletzten musste abgeschleppt werden. Foto: Polizei

Iserlohn. Am Vormittag (05.07.17) kam auf der Barendorfer Straße in Fahrtrichtung Baarstraße zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 39-jähriger Iserlohner musste verkehrsbedingt bremsen. Die hinter ihm fahrende 32-jährige Iserlohnerin kam noch rechtzeitig zum Stehen. Die folgende 61-jährige Iserlohnerin konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf das stehende Fahrzeug der 32.Jährigen auf. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die beiden übrigen Fahrer blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstanden etwa 25.000 Euro Sachschaden.

Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme eine Stunde voll gesperrt.


 

Das Wetter für Menden
19. Februar 2018
 

Wolkenlos
4°C
Wind: 1 m/s SW
Vorhersage 20. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
5°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

18.02.18 Stadtgebiet


20.02.18 Lendringsen, Bösperde, Zentrum, Platteheide


23.02.18 Stadtgebiet


24.02.18 Stadtgebiet


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis

Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame