Montag, 19.02.2018  |

Aktuell

500.000 Euro für neues Burg-Dach

Der Pulverturm und der alte Pallas auf der Burg Altena bekommen neue Dächer. Foto: Ilona Gruß|Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. Auf der Burg Altena rücken am Montag die Gerüstbauer an. Mit ihren Arbeiten beginnt die Dachsanierung auf dem Pulverturm und dem alten Pallas. Die Bauarbeiten auf der Burg Altena gehen in die nächste Runde. Wie der Märkische Kreis mitteilt, rücken am kommenden Montag, 13. März, die Gerüstbauer an. Sie rüsten dann den alten Pallas sowie den Pulverturm ein. Grund sind Dachdeckerarbeiten. Die mehr als 100 Jahre alten Schieferdächer sind teilweise undicht. Sie werden auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern mit sauerländer Schiefer neu eingedeckt. Für die Arbeiten sind 500.000 Euro veranschlagt. Sie sollen pünktlich zum Mittelaltermarkt Anfang August abgeschlossen sein.


 

Das Wetter für Menden
19. Februar 2018
 

Wolkenlos
4°C
Wind: 1 m/s SW
Vorhersage 20. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
5°C
Mehr...
 

Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

18.02.18 Stadtgebiet


20.02.18 Lendringsen, Bösperde, Zentrum, Platteheide


23.02.18 Stadtgebiet


24.02.18 Stadtgebiet


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis

Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame