Montag, 19.02.2018  |

Aktuell

Hilfloses Schaf in der Ruhr

Das war knapp: Feuerwehr rettet Schaf. Foto: Feuerwehr

Menden. Tierischer Einsatz für die Feuerwehr am Sonntagmittag: Ein Schaf befand sich in Höhe des Wasserwerkes an der Fröndenberger Straße in der Ruhr. Genauer gesagt stand es auf einer leichten Erhöhung mitten im Flusslauf und konnte sich selber nicht mehr aus dieser misslichen Lage befreien. Die Einsatzkräfte der Mendener Feuerwehr ließen ein Boot zu Wasser und konnten das Tier bereits nachkurzer Zeit einfangen. Die Überfahrt zurück an das Ufer überstand das Schaf tapfer und konnte an Land wohlbehalten an den zuständigen Schäfer übergeben werden. Nach knapp 20 Minuten konnten die 15 Einsatzkräfte des Löschzuges Menden-Mitte und des Rüstzuges der Feuer- und Rettungswache wieder einrücken.


 

Das Wetter für Menden
19. Februar 2018
 

Wolkenlos
4°C
Wind: 1 m/s SW
Vorhersage 20. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
5°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

18.02.18 Stadtgebiet


20.02.18 Lendringsen, Bösperde, Zentrum, Platteheide


23.02.18 Stadtgebiet


24.02.18 Stadtgebiet


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame