Mittwoch, 17.01.2018  |

Aktuell

Jetzt bewerben für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018“

Bürgerschaftliches Engagement ist wichtiger denn je. Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag. Foto: privat

Menden. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft ehrenamtlich Tätige auf, sich bis zum 14.02.2018 für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018“ zu bewerben.

„Mit der Auszeichnung und dem Preisgeld würdigt die SPD-Bundestagsfraktion jedes Jahr Projekte und Initiativen, die sich besonders für das gesellschaftliche Miteinander einsetzen“, erläutert Dagmar Freitag. „Da ich weiß, dass es auch in meinem Wahlkreis zahlreiche Initiativen gibt, die sich genau dieser Zielsetzung verpflichtet fühlen, hoffe ich natürlich auch auf entsprechende Bewerbungen.“

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden zu einer Berlin-Fahrt mit Besuchsprogramm eingeladen und nehmen an der Preisverleihung teil. Zusätzlich werden die Gewinner für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Die Ausschreibung und das Bewerbungsformular sind unter www.spdfraktion.de/ottowelspreis abrufbar.


 

Das Wetter für Menden
17. Januar 2018
 

Heiter bis wolkig
1°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 18. Januar 2018
Tag
 

Bewölkt mit Regenschauern
8°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Reklame

Blitzermeldungen

19.01.18 Zentrum, L 680


 

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame