Sonntag, 25.02.2018  |

Aktuell

Neue Untersuchungsmethoden am St. Vincenz Krankenhaus

Menden. „Darmerkrankungen sind chronisch oder akut, von einer Allergie hervorgerufen oder genetisch bedingt. Die Symptome sind ganz unterschiedlich, genau so wie die Therapien,“ sagt Dr. Sabine Redemann, Chefärztin der Gastroenterologie: „Dank unserer modernen Medizin und der neuesten Technik haben wir optimale Bedingungen, um die passende Behandlung durchzuführen.“

Dr. Redemann. Foto: privat

Die neuesten Untersuchungsmethoden stellt die Medizinerin am Mittwoch, (22. 11 2017) in der Cafeteria im St. Vincenz Krankenhaus vor. „Die Endoskopie hier in Menden entwickelt sich immer weiter. Sowohl unsere Mitarbeiter als auch die technische Ausstattung unserer Endoskopie sind immer auf dem neuesten Stand“, so Dr. Redemann. Die angesprochenen Neuheiten stellt sie in ihrer Vortragsveranstaltung vor. „Ich freue mich auf einen spannenden Abend.“

Die Vortragsveranstaltung „Darmerkrankungen“ im St. Vincenz Krankenhaus findet am Mittwoch, 22. November 2017, von 18 bis 19.30 Uhr in der Cafeteria (2. OG) statt.


 

Das Wetter für Menden
25. Februar 2018
 

Wolkenlos
-7°C
Wind: 4 m/s ONO
Vorhersage 26. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
-1°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

24.02.18 Stadtgebiet


28.02.18 Bösperde, Lendringsen, Zentrum, Bösperde, Asbeck


02.03.18 Bösperde


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame