Sonntag, 25.02.2018  |

Aktuell

Polizei sucht Täter mit Fahndungsfoto

Menden. Am Samstagnachmittag (17.06.17 | 14:45 Uhr) wurde ein 23-jähriger Algerier auf der Fröndenberger Straße (Höhe May-Eyth-Strasse) nach einem Streitniedergestochen. Der Täter, ein 22-jähriger Marrokaner flüchtete in Richtung Molle. Sein Opfer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.  Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen mittels Hubschrauber und Suchhund ist der Tatverdächtige weiterhin flüchtig. Seitens der zuständigen Staatsanwaltschaft Arnsberg wird wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermittelt. Eine Mordkommission des Polizeipräsidiums Hagen wurde eingesetzt.

Hinweise zum Aufenthalt des Täters bitte an die Notrufnummer 110 melden.


 

Das Wetter für Menden
25. Februar 2018
 

Wolkenlos
-7°C
Wind: 4 m/s ONO
Vorhersage 26. Februar 2018
Tag
 

Wolkig
-1°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Blitzermeldungen

24.02.18 Stadtgebiet


28.02.18 Bösperde, Lendringsen, Zentrum, Bösperde, Asbeck


02.03.18 Bösperde


Reklame

Reklame

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame