Mittwoch, 17.01.2018  |

Aktuell

Raubüberfall aufgeklärt

Polizei fasst 18-jährigen Täter in Dortmund

Menden. Am Montagabend (11.12.17), haben Polizeibeamte in der Dortmunder Innenstadt eine Gruppe Männer kontrolliert. Bei einer Person wurde ein Handy aufgefunden, dass einem Raubüberfall Ende November in Menden zugeordnet worden konnte. Nach der Herkunft des Handys konnte der 18-Jährige nur wenig glaubwürdige Angaben machen.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der „neue Handybesitzer“ nicht nur in Menden geboren ist, sondern dort auch lange Zeit gelebt hat. Außerdem stimmt sein äußeres Erscheinungsbild mit der Täterbeschreibung des Raubes überein. Der tatverdächtige 18-jährige Mendener ist in Dortmund bereits wegen ähnlicher Delikte aufgefallen und muss sich jetzt auch wegen des Raubes in seiner Heimatstadt verantworten.

Am Abend des 25. November 2017 hatte der 56-jähriger Mendener von einer Kneipe aus den Heimweg angetreten. Unterwegs wurde er am Neumarkt von zwei Männern nach einer Zigarette gefragt. Als der 56-Jährige verneinte, erhielt er einen Stoß und landete auf dem Boden. Einer der beiden Täter zog ihm sein Handy aus der Jackentasche. Die Täter flüchteten. Eine damals eingeleitete Fahndung verlief negativ. Das geraubte Handy wurde im Fahndungssystem ausgeschrieben.


 

Das Wetter für Menden
17. Januar 2018
 

Heiter bis wolkig
1°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 18. Januar 2018
Tag
 

Bewölkt mit Regenschauern
8°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Reklame

Blitzermeldungen

19.01.18 Zentrum, L 680


 

Hochsauerlandkreis
Wetterwarnung

Termine

 

08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Stadtspaziergang
Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame