Dienstag, 12.12.2017  |

Aktuell

Weihnachtsmarktstimmung im Krankenhaus

Menden. Wenn es im Foyer des Mendener St. Vincenz Krankenhauses plötzlich nach Weihnachten duftet, dann ist das ein sicheres Zeichen für den alljährlich stattfindenden Advents-, Bücher- und Flohmarkt. „Unser Motto ‚Bücher, Trödel und Gebäck – alles für den guten Zweck‘ wollen wir auch in diesem Jahr beibehalten“, sagt Organisatorin Rita Frost.

Vom 21. bis 24. November findet der mittlerweile 6. „kleine Weihnachtsmarkt“ im St. Vincenz Krankenhaus statt. Gemeinsam mit ihrer Nachbarin Monika Kuhne sammelt Rita Frost über das ganze Jahr kleine Geschenke für dieses Event. „Mein Keller wird über die Monate recht voll“, bestätigt sie lachend und fügt hinzu: „In der Nachbarschaft und in unserem Bekanntenkreis hat sich das wohl herumgesprochen.“ Der Erlös für die kleinen Geschenkartikel wird an Mendener Hilfsorganisationen gespendet. Zusätzlich unterstützt die Bäckerei Niehaves die Veranstaltung und spendet Backwaren. Rita Frost: „Ich freue mich, dass es so viele Helfer gibt, die unser Projekt unterstützen. Deswegen hoffe ich, dass das auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg wird.“

Der Advents-, Bücher- und Flohmarkt im St. Vincenz Krankenhaus findet vom 21. bis 24. November 2017, jeweils von 11 bis 17 Uhr im Foyer statt


 

Das Wetter für Menden
12. Dezember 2017
 

Regenschauer
2°C
Wind: 6 m/s WSW
Vorhersage 13. Dezember 2017
Tag
 

Regen
6°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Hochsauerlandkreis

Reklame

Blitzermeldungen

08.12.2017 Lendringsen


10.12.2017 Stadtgebiet


13.12.2017 Bösperde, Platteheide


15.12.2017 Schwitten


17.12.2017 Stadtgebiet


Stadtspaziergang
Wetterwarnung

Termine

07.12. – 10.12.2017 Mendener Winter


24.12.2017 Turmblasen


08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Reklame

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015:

Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter


Reklame