Donnerstag, 19.10.2017  |

Aktuell

Zeuge vertreibt jugendliche Vandalen

Menden. Am Sonntagabend  (14.05.17 | 18:43 Uhr) zertraten mehrere unbekannte Jugendliche an der Fischkuhle, auf dem Gelände der ehemaligen VHS, einen Holzzaun. Das Holz verwendeten die Täter, um in einem Mülleimer ein Feuer zu entfachen. Durch den Lärm wurde ein Zeuge aufmerksam. Als er in Sichtweite der drei Täter war, ergriffen sie die Flucht. Das Feuer konnte durch den Zeugen gelöscht werden. Am Zaun entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. 

Alle Täter waren männlich, zwischen 10 und 15 Jahren alt, hatten dunkle Haare und trugen schwarze Kleidung. Zwei der Täter trugen schwarze Baseball-Kappen. Einer hatte einen schwarzen Rucksack dabei.

Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.


 

Das Wetter für Menden
20. Oktober 2017
 

Stark bewölkt
17°C
Wind: 1 m/s SSO
Vorhersage 21. Oktober 2017
Tag
 

Regenschauer
16°C
Mehr...
 
Antenne Sauerland Live

Radio einschalten

Reklame

Blitzermeldungen

20.10.2017 Innenstadt


24.10.2017 Innenstadt,B 7, L 679, Bösperde, Platte Heide


26.10.2017 Platteheide


Stadtspaziergang
Wetterwarnung

Termine

07.12. – 10.12.2017 Mendener Winter


24.12.2017 Turmblasen


08.02 – 13.02.2018 Menden Helau


29.03. – 31.03.2018 Mendener Kreuztracht


19.05. – 21.05.2018 Pfingstkirmes


Reklame

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Mendener im Ausland

Costa Rica: Jeanette Freitag sucht Baumpaten>>weiter


Costa Rica: Jeanette Freitag löscht Waldbrände>>weiter


Lesermeinung

Von Barbara Krüsemer zum Turmblasen am 24.12.2015


Nach ca. 50 Jahren besuchte ich am 24.12.2015 das alljährliche Turmblasen, dass ich aus meiner ...>>weiter

Reklame